Wir sind jetzt auch auf YouTube!

Entdeckt unsere Beiträge zu Grundrechten und Demokratiebildung auf einer neuen Plattform

Große Neuigkeiten: Wir haben unseren eigenen YouTube-Kanal gestartet! Dieser Schritt erlaubt uns, unsere Inhalte über Demokratiebildung und Grundrechte einem globalen Publikum näherzubringen. Unsere Mission, das Bewusstsein und Verständnis für demokratische Werte zu stärken, erweitert sich dadurch auf eine spannende, neue Plattform.

Warum YouTube?
YouTube ermöglicht es uns, ein breites Publikum zu erreichen und interaktive sowie visuelle Inhalte zu bieten, die komplexe Themen wie Freiheitsrechte und Bürgerpflichten verständlich machen. Diese Plattform ist ideal, um besonders junge Menschen für die Bedeutung einer starken Demokratie zu sensibilisieren.

Zugängliche Bildung für alle
Wir setzen uns für Inklusion ein, indem wir alle unsere YouTube-Videos mit Untertiteln versehen, um auch Menschen mit Hörbeeinträchtigungen den Zugang zu erleichtern. Wir glauben daran, dass jeder das Recht hat, mehr über seine Grundrechte und demokratische Prozesse zu erfahren.

Ein sicheres Umfeld für demokratische Bildung
Um eine sichere und störungsfreie Umgebung zu gewährleisten, haben wir die Kommentarfunktion deaktiviert. So fördern wir ein Umfeld, in dem Lernen und kritisches Denken ohne Ablenkungen möglich ist.

Wir laden euch herzlich ein, unseren YouTube-Kanal zu besuchen und zu abonnieren. Zusammen können wir die Welt der Demokratie und der Grundrechte erkunden. Euer Engagement und eure Neugier sind der Schlüssel zur Stärkung unserer gemeinsamen demokratischen Zukunft. Wir freuen uns auf euch! Zum YouTube Kanal

Artikel 6 - Schutz der Familie

In unserem heutigen Video konzentrieren wir uns auf Artikel 6 des Grundgesetzes, der die besondere Bedeutung und den Schutz der Familie in unserer Gesellschaft hervorhebt. Wir erkunden, wie der Staat Familien unterstützt, das Recht der Eltern auf Kindererziehung und das zentrale Anliegen des Kindeswohls. Entdeckt, wie Artikel 6 als tragende Säule unserer Gesellschaft fungiert und welche Rolle die Schule dabei spielt.

Neu verfügbar

Interaktive Plakate zur Demokratiebildung – Jetzt herunterladen!

Stärke gemeinsam mit deinen Schülerinnen und Schülern die Demokratiebildung durch unsere vielseitigen Lernmittel

Wir freuen uns, dir die Verfügbarkeit unserer interaktiven Plakate anzukündigen, die jeweils mehrere Grundrechtsartikel des Grundgesetzes visuell darstellen. Diese Plakate sind mit QR-Codes ausgestattet, die zu vertiefenden Informationen führen, um das Lernen über die grundlegenden Rechte und Freiheiten zu fördern.

Einsatzmöglichkeiten der Plakate

Unsere Plakate im DIN A1-Format sind eine hervorragende Ressource, um das Grundgesetz auf anschauliche und interaktive Weise zu erkunden. Sie eignen sich perfekt für den Einsatz in Klassenzimmern, bei Projekttagen oder als Teil dauerhafter Ausstellungen. Lade die Plakate direkt von unserer Projekt-Homepage herunter und setze sie ein, um deine Schülerinnen und Schüler zur Auseinandersetzung mit den Grundrechten zu motivieren: Plakate herunterladen

Interaktivität und selbstgesteuertes Lernen fördern

Durch die Integration von QR-Codes auf jedem Plakat bietest du deinen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, eigenständig weiterführende digitale Inhalte zu erforschen. Diese Interaktivität fördert das selbstgesteuerte Lernen und regt zu einer tieferen Auseinandersetzung mit den Themen an.

Dein Feedback macht uns besser

Deine Erfahrungen beim Einsatz der Plakate sind für uns von großer Bedeutung. Teile uns bitte mit, wie du die Plakate im Unterricht eingesetzt hast und welche Eindrücke deine Schülerinnen und Schüler gesammelt haben. Dein Feedback hilft uns, unsere Materialien kontinuierlich zu verbessern.

Nutze unsere Plakate zur Demokratiebildung und trage dazu bei, dass die Werte der Demokratie und das Verständnis für das Grundgesetz in deiner Schule lebendig bleiben. Gemeinsam können wir das Bewusstsein für diese wichtigen Themen stärken!

Artikel 5 - Meinungsfreiheit

Taucht mit uns in das Thema Meinungsfreiheit ein, das Artikel 5 des Grundgesetzes garantiert. Unser neues Video zeigt, wie dieses Recht unsere Demokratie stärkt, indem es jedem ermöglicht, seine Meinung frei zu äußern und sich zu informieren. Wir beleuchten die Bedeutung der Meinungsfreiheit in verschiedenen Bereichen wie Schule, Kunst und sozialen Medien und diskutieren ihre Grenzen und Verantwortlichkeiten.

Wird die AfD verboten? Was das für unsere Demokratie bedeuten könnte

Schaut euch unser neuestes Video an, um mehr über die Diskussion eines möglichen Verbots der AfD zu erfahren. Wir erklären euch, warum manche Leute denken, dass diese Partei nicht mit den Regeln unseres Grundgesetzes übereinstimmt. Lernt, wie solche Entscheidungen getroffen werden und warum sie wichtig für die Bewahrung unserer demokratischen Werte sind. Entdeckt, was es bedeutet, wenn eine Partei in Deutschland verboten werden könnte, und wie unser Land sicherstellt, dass alle politischen Gruppen die Regeln der Demokratie befolgen. 

Artikel 4 - Glaubens- und Gewissensfreiheit

Unser neues Video beleuchtet Artikel 4 des Grundgesetzes, der die Freiheit des Glaubens und der Glaubensausübung garantiert. Erkundet mit uns, wie jeder das Recht hat, seinen Glauben frei zu wählen und auszuleben. Wir zeigen, wie diese Freiheiten in unserer Schule und im täglichen Leben praktiziert werden und die Bedeutung von Respekt und Akzeptanz für verschiedene Glaubensrichtungen und Weltanschauungen.

Artikel 3 - Gleichheit und Gleichberechtigung

Seht in unserem neuesten Video, wie Artikel 3 des Grundgesetzes die Gleichheit aller Menschen vor dem Gesetz und die Gleichberechtigung fördert. Erfahrt, wie dieser Artikel in der Schule und im Alltag umgesetzt wird und wie er dazu beiträgt, eine Kultur des Respekts und der Fairness zu schaffen. Begleitet uns auf dieser Entdeckungsreise durch die Prinzipien der Gleichheit und erforscht, was sie für euch persönlich bedeuten.

Artikel 2 - Persönliche Freiheit und körperliche Unversehrtheit

Entdeckt in unserem neuesten Video, wie Artikel 2 des Grundgesetzes eure persönliche Freiheit und körperliche Unversehrtheit schützt. Versteht, wie ihr euer Leben selbstbestimmt gestalten könnt, während euer Wohlbefinden geschützt wird. Erfahrt, wie dieser Artikel euch in eurem Alltag unterstützt und welche Grenzen er setzt, um ein friedliches Zusammenleben zu gewährleisten.

Über Uns

Die Verfassungsviertelstunde, initiiert zum 75-jährigen Jubiläum des Grundgesetzes, ist ein wegweisendes Bildungsprojekt unserer Städtischen Rudolf-Diesel-Realschule München. Unser Ziel ist es, Jugendlichen die Bedeutung und den Wert des Grundgesetzes auf lebendige und vielfältige Weise näherzubringen. Dieses Projekt, liebevoll gestaltet und durchgeführt von Schülerinnen und Schülern der Klassen 9b und 10b, nutzt moderne Medienformate wie Videos, Quize und Diskussionsfragen. Dabei werden sowohl die Grundrechtsartikel als auch aktuelle Verfassungsthemen aufgegriffen, die in interaktiven 15-minütigen Einheiten während der „Zeit für uns“ Stunde präsentiert werden. 

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf den demokratischen Charakter des Projekts. Neben der Nutzung von Social-Media-Plattformen führen wir auch innerhalb der Schulgemeinschaft regelmäßig Abstimmungen durch, um die aktive Teilnahme und Meinungsbildung unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern. Diese Abstimmungen basieren auf demokratischen Prinzipien, wie im Grundgesetz, Artikel 38, verankert. Dadurch stellen wir sicher, dass die Inhalte der Verfassungsviertelstunde stets relevant und eng mit den Interessen der Jugendlichen verknüpft sind. Ihr Feedback, gesammelt über spezielle QR-Codes, ist essentiell für die kontinuierliche Verbesserung des Projekts und ermöglicht es uns, Themen und Inhalte zu wählen, die nicht nur informativ sind, sondern auch zur kritischen Auseinandersetzung anregen und das Verständnis für das Grundgesetz im Alltag vertiefen.

Wir laden andere Schulen herzlich ein, unser Konzept zu übernehmen und die Verfassungsviertelstunde in ihren Alltag zu integrieren. Unsere Materialien und Inhalte stehen zur freien Verwendung bereit, um die Wichtigkeit des Grundgesetzes und demokratischer Werte über unsere Schulgrenzen hinaus zu verbreiten.

Die Verfassungsviertelstunde ist mehr als nur ein Bildungsprojekt; sie ist eine Plattform, die politische Bildung greifbar macht und die nächste Generation dazu ermutigt, sich aktiv mit den Grundlagen und aktuellen Fragen unserer Demokratie auseinanderzusetzen.

Artikel 1 - Die Würde des Menschen ist unantastbar

Taucht ein in unser neues Video über Artikel 1 des Grundgesetzes, der Kern unserer demokratischen Werte: die unantastbare Würde des Menschen. Wir erforschen, was diese Würde in unserem täglichen Leben bedeutet und wie sie das Fundament unserer Gesellschaft bildet. Erfahrt, wie dieser Artikel uns alle betrifft und uns leitet, einander mit Respekt und Achtung zu begegnen.

Große Neuigkeiten

Unsere Homepage geht endlich live und unsere Sticker sind auch schon da! Ab jetzt versorgen wir euch wöchentlich mit frischen Inhalten auf der Website und regelmäßig auf Social Media. Freut euch auf inspirierende Beiträge, die die Bedeutung unserer Verfassung beleuchten. Lasst uns gemeinsam lernen, diskutieren und unsere demokratischen Werte teilen. Schaut vorbei und werdet Teil unserer Gemeinschaft!